Käse,

  • Da fliegen die Löcher in den Käse

     

    kaese 20151028 1884259480Vor über 13 Jahren hatten wir die ersten Fahrzeuge gemacht. Nach einigen Jahren beklebte man die Fahrzeuge weil man dachte es wäre einfacher und kostengünstiger. Weit gefehlt. Denn eine Folie muss je nach Einsatz alle paar Jahre erneuert werden. Und sich ablösende oder von Schmutz unterwanderte Folie bei einem Fahrzeug das Lebensmittel transportiert macht sich nicht gut.
    Das erste Fahrzeug war als Muster vor Ort und sah abgesehen von winzigen Alltagsbeschädigungen noch wie neu aus. Nach 13 Jahren und über 400.000km.
    In dieser Zeit hätte man das Fahrzeug mindestens 3 mal folieren müssen. Bei Fahrzeugen die nicht veräußert werden oder nicht geleast sind macht eine Lackierung also auch finanziell Sinn.
    Da es sich um ein Fahrzeug mit anderen Abmessungen handelte mußten die Löcher neu gesetzt werden.
    Im Vorfeld wurde das Fahrzeug umlackiert und der Klarlack für die darauffolgende Airbrushlackierung angeschliffen.