Airbrush

tuning_1.jpgFür Airbrush Neulinge finden sich hier sicher eine Menge Tipps und Anleitungen.
Das Wichtigste beim Airbrush ist üben, üben, üben. Wir geben Ihnen die Grundlagen an die Hand, ausbauen müssen Sie diese schon selber.

Natürlich findet auch der eine oder andere erfahrene Airbrusher noch einen guten Tipp oder kann gar selber einen beisteuern. Wir werden diesen gerne veröffentlichen.



Sicher haben Sie schon oft schöne Fingernägel bestaunt.
Also warum nicht selber einmal Hand anlegen und andere zum Staunen bringen.
In unserer Galerie finden sich  einige Beispiele was man machen kann sofern man eine ruhige Hand hat. Von einfachen grafischen Mustern bis hin zu einer Tut Ench Amun Maske auf dem Nagel. Bei diesem Workshop geht es um den Tasmanischen Teufel den wir auch im Handydesignworkshop behandeln. Dort finden Sie auch die benötigte Vorlage für die Schablone.

hund.jpgAuf den Hund gekommen. Nach einem Foto entsteht eine Radabdeckung.
Dieser Workshop erklärt in wenigen Schritten wie Sie zu einem Portrait kommen.
Auch die gefürchteten Hundehaare sind hier schnell erstellt. Aber sehen Sie selbst.

erklaerung9.jpgWer kennt Sie nicht die geheimen Witchboards um seine Ahnen auszuhorchen.
Aber wie erstellt man ein hochwertiges Board auf dem auch die Planchete gut gleitet.
Das können Sie hier sehen. Übrigens sind diese Boards auch im amerikanischen Witchboardmuseum zu bewundern.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein paar kleine Tipps zu Bodypainting
und die Vorbehandlung von Kunststoffen geben. 

Wie unterscheidet man einen Druck von einem echten Airbrush und wie erstellt man sich geeignete Schablonen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten die wir hier erläutern

Farbige Plottfolie selbst hergestellt
Anleitung zum einfärben weißer Plottfolien.

Folienfarbe nicht verfügbar?

Kein Problem. Wir zeigen Ihnen wie Sie fast jede erdenkliche Farbe auch als Plottfolie verfügbar machen.