Airbrush

tuning_1.jpgFür Airbrush Neulinge finden sich hier sicher eine Menge Tipps und Anleitungen.
Das Wichtigste beim Airbrush ist üben, üben, üben. Wir geben Ihnen die Grundlagen an die Hand, ausbauen müssen Sie diese schon selber.

Natürlich findet auch der eine oder andere erfahrene Airbrusher noch einen guten Tipp oder kann gar selber einen beisteuern. Wir werden diesen gerne veröffentlichen.



Düsendichtungsmittel
Billiger gehts nicht.

Jeder kennt das Problem mit schlecht dichtenden schraubbaren Düsen. Beispielsweise bei einer Richpen oder Iwata HP-B. Dafür gibt es diverse Dichtungsmittel für Düsen auf dem Markt. Gerade für Airbrush sind diese verhältnismässig teuer.

Tattoofolie selbst hergestellt
Die Alternative für Leute mit Schneideplotter

Jeder Airbrusher kennt die Probleme an eine vernünftig starke Plottfolie für Tattooschablonen zu kommen.

Haarschablone herstellen leichtgemacht
Vielseitig einsetzbare Haarschablone im Eigenbau.

Jeder kennt das Problem wie man halbwegs rationell Fellstrukturen anlegt. Die Lösung heißt: Eine Schablone muss her. Was liegt also näher als Fell durch Haare darzustellen. Hier zeige ich das man seine alten Besen nicht unbedingt wegwerfen muss sondern auch noch einem weiteren nützlichen Zweck zuführen kann.